Home » WooCommerce » Wie man Revisionen in WooCommerce aktiviert

Wie man Revisionen in WooCommerce aktiviert

Wenn Sie neu in WooCommerce sind, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass WooCommerce-Produkte nicht über eine großartige Funktion verfügen, die WordPress-Seiten und -Beiträge haben – Revisionen.

Revisionen sind ein spezieller Beitragstyp in WordPress, der es Ihnen ermöglicht, mehrere Versionen Ihrer Beiträge oder Seiten in der Datenbank zu speichern. Wenn Sie z. B. heute eine Änderung an einer Seite vorgenommen haben und aus bestimmten Gründen zur Version vom Vortag zurückkehren möchten, können Sie dafür Revisionen verwenden.

In WooCommerce, dem beliebtesten E-Commerce-Plugin, sind Revisionen standardmäßig nicht aktiviert. Es gibt auch keine Einstellungen für die Aktivierung von Revisionen im WordPress-Administrationsbereich. Sie können jedoch WooCommerce-Produktrevisionen aktivieren, indem Sie ein kleines Stück Code zu Ihrem WordPress-Theme hinzufügen. Hier ist, wie Sie es tun.

Wie man Revisionen für WooCommerce-Produkte aktiviert

Wenn Sie Revisionen in WooCommerce aktivieren möchten, ist eine der einfachsten und schnellsten Möglichkeiten, dies zu tun, die Bearbeitung der Datei functions.php Ihres WordPress-Themes:

  1. Gehen Sie zu Erscheinungsbild >> Theme-Dateieditor.
  2. Wählen Sie die Datei functions.php auf der rechten Seite aus.
  3. Scrollen Sie bis zum Ende der Datei und fügen Sie den Code, den Sie unten sehen, an das Ende der Datei.
function imakeitwork_woo_revisions($args) {
     $args['supports'][] = 'revisions';
     return $args;
}
add_filter( 'woocommerce_register_post_type_product', 'imakeitwork_woo_revisions' );

So sollte es aussehen (der vorherige Code in der functions-Datei könnte auf Ihrem Bildschirm anders aussehen, wenn Sie ein anderes WordPress-Theme verwenden):

how to enable revisions in woocommerce

Sobald Sie diesen Code hinzufügen und die Dateirevisionen aktualisieren, werden sie für WooCommerce-Produkte aktiviert.

Übrigens, wenn Sie ein einfaches Plugin für das Hinzufügen von Revisionen zu WooCommerce erstellen möchten (anstatt die functions.php-Datei des Themes zu verwenden), können Sie dies ganz einfach in nur wenigen Minuten tun. Hier ein Beispiel, wie Sie ein benutzerdefiniertes WordPress-Plugin erstellen können – verwenden Sie einfach den obigen Code anstelle des Codes aus dem Plugin-Tutorial.

Wo Sie WooCommerce-Produktrevisionen finden

Sobald Sie Revisionen in WooCommerce aktiviert haben, finden Sie sie möglicherweise nicht mehr, wenn Sie ein Produkt öffnen. Der Grund dafür ist einfach: Es sind noch keine Revisionen für Ihre Produkte gespeichert.

Sobald Sie eine Änderung an einem Produkt vornehmen und diese speichern, können Sie die Revisionen oben rechts auf der Produktseite sehen:

woocommerce enable revisions

Best WordPress hosting 2024

Das war’s – Ihre WooCommerce-Produkte haben jetzt Revisionen.

Tags:

Fathom analytics - privacy focused cookie-free website analytics

Most popular tutorials


Get our latest WordPress news and special offers from RockSolidWP!

Only useful WordPress and WooCommerce tips and tricks and exclusive offers for our readers once a month. No marketing nonsense.

Looking for reliable yet affordable WordPress hosting?
Hostinger is the way to go!

Get 10% OFF by using code IMAKEITWORK