Home » WordPress » Wie man “Missed schedule” in WordPress behebt – in einer Minute

Wie man „Missed schedule“ in WordPress behebt – in einer Minute

Heute bin ich auf ein etwas ungewöhnliches Problem in einem meiner WordPress-Blogs gestoßen. Ein Beitrag, der heute veröffentlicht werden sollte, wurde nicht angezeigt, obwohl die geplante Zeit vor einigen Stunden verstrichen ist.

Als ich die WordPress-Posts in der Verwaltungskonsole öffnete, wurde ich mit einer Benachrichtigung„Missed schedule“ begrüßt. Seltsame Logik, wenn die Zeit verstrichen ist, aber egal – nachdem ich den Beitrag geöffnet hatte, dachte ich, dass ich das in einer Sekunde in Ordnung bringen würde. Aber das Aktualisieren des Beitrags, selbst das Umschalten auf „Entwurf“ und das erneute Veröffentlichen haben nicht funktioniert. Und in den Beitragseinstellungen gab es keine anderen Möglichkeiten, das Problem mit demMissed schedulen“ zu beheben.

Warum WordPress den Fehler „Missed schedule“ anzeigt

Als ich mich online über das Problem informierte, schien es, dass es nur in wenigen Fällen auftritt:

  • Irgendetwas ist mit der WordPress-Datenbank nicht in Ordnung. Aber es ist selten der Fall.
  • Irgendein Plugin hat es verbockt. Das kann je nach Plugin auch schwierig zu beheben sein.
  • Die WordPress-Zeiteinstellungen (Zeitzone) wurden geändert, nachdem der Beitrag geplant wurde.

Genau das ist in meinem Fall passiert. Glücklicherweise erfordert die Behebung keine Programmierung oder Eingriffe in die Datenbank.

Wie man den Fehler „Missed schedule“ in WordPress loswird und den Beitrag veröffentlicht

Best WordPress hosting 2024

Die Lösung für dieses Problem ist ein wenig ungewöhnlich, aber sie funktioniert definitiv.

  • Gehen Sie zu Beiträge >> Alle Beiträge, und suchen Sie den Beitrag, der „Missed Schedule“ anzeigt.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über den Beitrag, und klicken Sie auf Schnellbearbeitung.
  • Sobald Sie im Schnellbearbeitungsmodus sind, ändern Sie den Beitragsstatus von Geplant in Veröffentlicht.
wordpress fix missed schedule error

Jetzt sollte Ihr Beitrag veröffentlicht werden und für die Besucher der Website sichtbar sein. Wenn er immer noch nicht sichtbar ist, sollten Sie den Cache Ihrer WordPress-Website löschen.

Keine Ahnung, warum dieser Wechsel nicht beim Bearbeiten des Beitrags möglich ist. Vielleicht geht es ja doch, aber es ist an einer Stelle platziert, an der es schwer zu erkennen ist.

Tags:

Fathom analytics - privacy focused cookie-free website analytics

Most popular tutorials


Get our latest WordPress news and special offers from RockSolidWP!

Only useful WordPress and WooCommerce tips and tricks and exclusive offers for our readers once a month. No marketing nonsense.

Looking for reliable yet affordable WordPress hosting?
Hostinger is the way to go!

Get 10% OFF by using code IMAKEITWORK