Home » WordPress » Wie findet man die Seiten-ID oder die Seiten-ID in WordPress?

Wie findet man die Seiten-ID oder die Seiten-ID in WordPress?

Manchmal müssen Sie die ID einer Seite oder eines Beitrags zu einem WordPress-Shortcode oder zu einer benutzerdefinierten Funktion hinzufügen. Aber wie und wo findet man die Seiten- oder Beitrags-ID in einer WordPress-Website?

Es ist tatsächlich einfacher als Sie denken!

Wie man die Seiten-ID in WordPress findet

Um die Seiten-ID in WordPress zu finden, müssen Sie die Seitenliste im WordPress-Administrationsbereich öffnen.

Klicken Sie auf Seiten >> Alle Seiten.

Suchen Sie die Seite, deren ID Sie herausfinden möchten, und klicken Sie darauf, um sie zu bearbeiten.

Wenn Sie sich im Formular zum Bearbeiten der Seite befinden, sehen Sie sich die URL der Seite oben an:

how to find page ID in WordPress

Sie wird etwa so aussehen: post.php?post=[EINE ZAHL]. Das ist die von Ihnen benötigte Seiten-ID (in diesem Beispiel ist die Seiten-ID 16).

So finden Sie die Beitrags-ID in WordPress

Best WordPress hosting 2024

Sie können die Beitrags-ID in WordPress auf die gleiche Weise finden wie die Seiten-ID. Gehen Sie einfach zu Beiträge >> Alle Beiträge, und öffnen Sie den zu bearbeitenden Beitrag.

Schauen Sie sich die URL des zu bearbeitenden Beitrags an, und Sie werden die tatsächliche Beitrags-ID darin finden:

where to find post id in wordpress

Wie Sie sehen, ist die Beitrags-ID genauso definiert wie die Seiten-ID – …?post=[SOME NUMBER].

Wie findet man die Kategorie-ID, Tag-ID oder eine andere Taxonomie-ID in WordPress?

Jede URL zur Bearbeitung einer Taxonomie enthält ihre ID. Wenn Sie also die Taxonomie-ID herausfinden möchten, müssen Sie die entsprechende Seite im WordPress-Administrationsbereich öffnen

Die Taxonomie-ID ist immer in der URL enthalten, wenn Sie sie bearbeiten:

where to find category ID or tag ID in WordPress (any taxonomy ID)

Wie Sie sehen, hat die Taxonomie-URL einen Taxonomie-Typ (in diesem Beispiel ist es eine Kategorie). Und die ID wird als tag_ID angezeigt (im Beispiel ist es die 3).

Die ID jeder Taxonomie, jedes Beitrags oder jeder Seite kann leicht gefunden werden, indem man sie im WordPress-Administrationsbereich öffnet. Sie ist immer in der URL enthalten.

Tags:

Fathom analytics - privacy focused cookie-free website analytics

Most popular tutorials


Get our latest WordPress news and special offers from RockSolidWP!

Only useful WordPress and WooCommerce tips and tricks and exclusive offers for our readers once a month. No marketing nonsense.

Looking for reliable yet affordable WordPress hosting?
Hostinger is the way to go!

Get 10% OFF by using code IMAKEITWORK